Grundlagenseminar

Menu
P

Kommunikationstechnik Grundlagen
Grundlagen und Einsatz von Netzwerken

Die Netzwerke bilden das Rückgrat für die unternehmensweite Kommunikation, sind aber nur ein Teil der gesamten Kommunikationstechnik. Zur Kommunikationstechnik gehören TCP/IP, Internetworking, Netzwerkmanagement und natürlich das OSI-Modell. Sie erhalten einen Gesamtüberblick über die Kommunikationstechnik, so dass Sie sich in dieser Welt besser zurechtfinden.

Inhalt


  • Grundbegriffe der Kommunikation
    • Grundbegriffe, Client/Server, Quality of Service (QoS),Gremien
  • OSI Modell
    • Prinzip und Definition (Services/Protokolle)
    • Protokollprofile
  • Physical Layer
    • LAN-Physik (Medien, strukturierte Verkabelung)
    • WAN-Physik (PDH, SDH, DSL, WDM)
  • LAN Verfahren
    • Ethernet, 40/100 GB (IEEE 802.3)
    • Industrial Ethernet
    • Wireless Technologien (WLAN, WiMAX)
    • Logical Link Control (IEEE 802.2), Bridging & Management
  • TCP/IP
    • Funktionsüberblick (IPv4, IPv6, TCP, UDP, SCTP)
    • Anwendungen (DNS, E-Mail, VoIP)
  • Netzstrukturen
    • Repeater, LAN Switch, Router (Layer 3 Switch), Gateway
    • Internet-Strukturen (POP, Proxy)
  • IT Security
    • Firewall
    • Fehlersuche und -analyse mit Wireshark

 
Lernziele
Sie erwerben das notwendige Basiswissen für den Einsatz und die Planung von Kommunikationssystemen. Sie sehen alle Facetten von LANs bis zum Internetworking.
Zielgruppe
Ingenieure und Techniker aus Entwicklung, Planung, Marketing oder IT Professionals
Voraussetzung
Keine
Dauer
2 Tage

  

Vertiefende Seminare:

  • TCP/IP

  -> Kontaktformular

© 2000-2015 Becker Training & Consulting